đź—Ł Impulse zum Singen

Kann Singen z.B. nicht nur glücklich sondern auch gesund machen? Wie beeinflusst dies unseren Erfolg? Wie können wir das fördern? Es sollen Gedanken, Erlebnisse und Gefühle vorgestellt und so Grundlagen für rege Beschäftigung mit und Diskussionen rund um das Singen geboten werden, bei deren selbständiger Betrachtung genauso wie in den Gesangsstunden die Freude an der Musik im Vordergrund steht!

Ob privat oder professionell – die Möglichkeiten zu singen sind schier unbegrenzt:

  • allein unter der Dusche oder
  • gemeinsam in einem Chor oder
  • mit Freunden in der Karaoke-Bar oder
  • vor Publikum auf einer groĂźen BĂĽhne, …

Es geht immer darum,

  • der Stimme (akustischen) Raum zu geben,
  • Sie zu entwickeln und
  • den eigenen Aktionsradius zu erweitern,
  • ebenso zur Weiterarbeit in der Theater- oder Filmkarriere, auf KleinkunstbĂĽhnen oder in Konzertsälen zu nutzen.

Und egal, ob es „nur“ ein Hobby ist oder der Beruf als Opern-, Musical-, Jazz-, Chanson- oder Popsänger – es ist etwas Wunderbares, die vielfältigen Spielarten der eigenen Stimme weiter zu entdecken und zu fördern. Finde heraus, wie sich die ganz individuelle Schwingung des Gesangs zunehmend freier und ungehinderter in Körper und Seele entfalten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.